Steg in der Grafenau

Feel free to use.
Share the 💗 in Grafenau, Oberösterreich.

Über den GrafenAu-Steg

Der Steg lädt ein zum Verweilen – als Verbindung zwischen Land und Fluss bietet er Zugang zum Wasser, eine Anlegemöglichkeit für Boote (wir bevorzugen leise, umweltfreundliche 😉 ) oder ein beschauliches Plätzchen für ein Sonnenbad mit dem „Meeresrauschen“ der Donauwellen (wenn grad wieder ein Schiff vorbeifährt).

Wir haben den Steg beim Einzug 2020 renoviert und teilen diesen schönen Ort gerne mit euch! 

Damit möchten wir ein Zeichen setzen für ein Grundrecht aller Menschen auf freien Zugang zur Natur und gegen die Privatisierung der Natur, die wir als Allgemeingut sehen. Immer mehr Wälder, Seen und andere „commons“ befinden sich jedoch im Privatbesitz Einzelner, die den Zugang willkürlich beschränken können – dabei wird es doch immer klarer, dass wir die Natur weder beherrschen noch besitzen können. Vielmehr ist ein schonender und respektvoller Umgang mit den uns umgebenden Ressourcen notwendig, wenn wir uns und nachfolgende Generationen noch lange daran erfreuen wollen. 

Also nehmt bitte euren Müll wieder mit, haltet den Lärmpegel in Grenzen und nehmt Rücksicht auf die hier lebenden Menschen und Tiere.

Stegerlebnisse teilen

Über ein Bild von eurem Stegerlebnis freuen wir uns auf Instagramm unter #grafenausteg.

Wie könnt ihr helfen?

Und falls ihr das alles auch finanziell unterstützen wollt, freuen wir uns über jede auch noch so kleine Spende, da wir für den Steg Pacht an die ViaDonau zahlen müssen und uns auch um dessen Erhaltung kümmern (das ist mit Kosten von mindestens 250 Euro pro Jahr verbunden) – Direkt in die Spendenbox bei unserem Hofschild (50m flussaufwärts) oder auf unser Konto: IBAN AT743407500004224366 (Verwendungszweck Steg)

DANKE und viel Spaß wünscht Euch der Verein GrafenAuenland!

💗